Verbreitung Konsum-Botschaften

Dem Syntheseteam des Themenschwerpunkts "Vom Wissen zum Handeln – Neue Wege zum nachhaltigen Konsum" ist es ein Anliegen, dass die Konsum-Botschaften Wirkungen in Wissenschaft und Gesellschaft entfalten.

Zum Wissens-Transfer gehört, dass alle Teilnehmenden der Fachtagung 2012, die durch ihre Mitwirkung zu den Konsum-Botschaften beigetragen haben, ein Exemplar des Buchs zugestellt erhielten. Auch weitere politische und zivilgesellschaftliche Akteure aus den Kreisen, an die sich die Botschaften richten, wurden und werden direkt angesprochen. Angeregt werden Rezensionen des Buches, das auf positive Resonanz stösst. Die Konsum-Botschaften werden in Vorträgen für wissenschaftliche wie gesellschaftsbezogene Kontexte bekanntgemacht und diskutiert. Sie werden in Publikationen aufgegriffen und fortentwickelt, und sie finden Eingang in Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte.

Auf dieser Page dokumentieren wir, soweit uns bekannt, die Verbreitung der Konsum-Botschaften, ihre Rezeption und die Weiterarbeit mit ihnen. Mitteilungen dazu nehmen wir gerne entgegen ()

Für das Syntheseteam
Antonietta Di Giulio

Rezensionen


Referate und Workshops

  • Consumption Messages to take away - Results from an inter- and transdisciplinary research program on Sustainable Consumption
    Referat von Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer an der 2. CONSENSUS International Conference on Sustainable Consumption "Sustainable Consumption Transformations: Implementation and impacts", NUI, Galway (Ireland), 22.05.2015
    Conference
  • Konsum-Korridore: Die Suche nach der goldenen Mitte nachhaltigen Konsums
    Workshop von Dr. Antonietta Di Giulio und Fürspr. Rico Defila am 10. eco.naturkongress "Gut leben: Mit Suffizienz gegen Verschwendung", Basel, 27.03.2015
    Kongress
    Workshop-Dokumentation
  • Was motiviert Bürgerinnen und Bürger für den lokalen Klimaschutz? Erfahrungen aus der sozial-ökologischen Forschung
    Referat von Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer an der Fachtagung "Neustart für's Klima" der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, Bonn, 29.01.2015
    Präsentation
  • Nachhaltiger Konsum
    Marktstand und Workshop von Dr. Antonietta Di Giulio und Fürspr. Rico Defila an der Tagung "Nachhaltige Ressourcennutzung – Von der Evidenz zur Intervention" der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW), Basel, 29.01.2015
    Tagung
    Poster Konsum-Botschaften
  • Konsum-Korridore – Suffizienz als Bestimmen des rechten Masses zwischen Freiheit und Vorgabe
    Referat von Dr. Antonietta Di Giulio am 3. Treffen des Suffizienz-Netzwerks Schweiz von sun21, Basel, 10.06.2014
    Treffen
    Präsentation
  • Suffizienz: Konsum-Korridor – Vision, Utopie oder Innovation?
    Workshop der Stiftung Mercator Schweiz und der Forschungsgruppe Inter-/Transdisziplinarität der Universität Basel (Dr. Antonietta Di Giulio, Fürspr. Rico Defila), Zürich, 10.05.2014
    Workshop
    Dokumentation

Berichte und Publikationen